Körperlich und geistig in Hochform - Hausputz für den Körper

  • Sie möchten Ihren Körper konsequent und nachhaltig von angesammelten Ablagerungen, Säuren und Schlackenstoffen befreien?
  • Sie wünschen sich neue Energie für Ihre täglichen Herausforderungen?
  • SIe möchten eine feinporige, zarte und ebenmäßige Haut?

ENTSÄUERN & ENTSCHLACKEN, AUFBAUEN UND REGENERIEREN- ist unsere Empfehlung.
Regelmäßige Entgiftung (engl. Detox) ist eine wichtige Voraussetzung, um gesund und fit zu bleiben! Viele Giftstoffe wie Pestizide, Schwermetalle, Weichmacher, Radioaktive Isotope und auch unsere Körpereigene Giftstoffe belasten nachweislich unseren Körper.

Das Frühjahr und ganz besonders auch die Fastenzeit sind seit Jahrhunderten ein guter Zeitpunkt, unseren Körper von angesamelten Schlacken, Säuren und "Müll" nachhaltig zu befreien. Reinigen Sie die "Kommunikationswege" des Körpers, die Zellmatrix, Bindegewebe. Stellen Sie auf diese Weise das natürliche Gleichgewicht des Geist-Körper-System weider her.

Wir empfehlen allen, die sich gut im eigene Haut fühlen wollen, mindestens ein Mal im Jahr „Hausputz“ von Ihnen und von außen durchzuführen.

Wir unterstutzen Sie dabei mit unseren kosmetischen Gesichtsbehandlungen und Körperbehandlungen und das ganzheitliche Konzept von Pharmos Natur mit ausgewählten Heil- & Verjungungspflanzen.

Stärken Sie sich jeden Morgen und führen SIe Ihren Zellen alle wichtigen Nährstoffe und Lebensbausteine zu, die Sie brauchen.

1-2 Teelöffel SESAMKRAFT® zum Frühstück
Unser Vorschlag für ein gesundes, nahrhaftes und glutenfreies Frühstück:
Hirseflocken mit Wasser köcheln und zu Brei verrühren, mit Gewürzen wie z.B. Vanille und Zimt verfeinern, 1 Apfel reiben und zugeben.
1-2 Teelöffel SESAMKRAFT® darüber streuen…. Oder einfach mit Jogurt.

Zwieschen den Mahlzeiten tun die Enzyme ihre Arbeit. SIe reinigen den Körper, das Gewebe und die tiefen Schichten inder Haut.

Im Laufe des Vormittags und zwischen den Mahlzeiten:
2 x 1/2 Teelöffel BABACOVERA® intensiv kauen und schlucken. Das macht durstig und so fällt es nicht schwer, viel Wasser zu trinken. Jetzt können die Enzyme und die vielen anderen Wirkstoffe in BABACOVERA® den Körper reinigen, Schlacken aufspalten, verflüssigen und aus dem Körper ausleiten.

Wenn keine Zeit für ein Mittagessen bleibt, BABACOVERA® und YaconVera® Wurzelscheiben kauen.

Der Nachmittag dient dem Aufbau und der Regeneration

Am frühen Nahmittag
¼ Teelöffel BABACOVERA® intensiv kauen und schlucken. Wasser trinken.
3-5 YaconVera® Wurzelscheiben kauen, vor allem dann, wenn Heißhunger oder Appetit nach Süßem auftritt.

Zum Abendessen
leicht verdauliche, vorwiegend basische Kost.

1 Stunde nach dem Abendessen
½ Teelöffel BABACOVERA® kauen und schlucken. Wasser trinken.

Unmittelbar vor dem Zubettgehen:
25 ml ALOE VERA BioUrsaft langsam schluckweise trinken, lange im Mund halten, so dass die Mundschleimhaut und das gesamte Zahnfleisch gut benetzt sind.
Anschließend nichts mehr essen oder trinken.


Wichtig
Insgesamt sollten pro Tag mindestens 2-3 l kohlensäure- freies Wasser getrunken werden.

Damit Ihr Energienivieau nicht absinkt, empfehlen wir Ihnen über den Tag verteilt, jeweils ein Tasse MoringaVera®-Tee zu trinken. Er verbessert den Energietransport im Körper und unterstützt die Sauerstoffversorgung des Blutes.

TIPP:
Gönnen Sie sich auch unsere
DETOX- Gesichts- und Körperbehandlungen.

Verwöhnen Sie sich 1 x pro Woche mit einem Bad Gold oder Velvet-Rose.

Dieses ganz besondere Badesalz kühlt den Körper nicht aus und unterstützt ihn wirkungsvoll zu entsäuern und zu entgiften. Beziehen Sie auch Gesicht und Kopfhaut mit ein, denn unser Körper entgiftet stark über die Kopfhaut. Es reinigt und entspannt die Muskulatur und die Seele.

Wenn Sie keine Badewanne haben, können Sie mit diesen Badesalzen auch ein Körperpeeling machen. Anschließend abduschen.