Datenschutz

Datenschutzerklärung
für unsere Webseite

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir wollen Sie daher nachstehend über den Umgang mit eben Ihren Daten informieren, insbesondere über die Art, den Umfang und den Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten.
Wir weisen aber auch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet stets Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.
Wir bemühen uns jedoch um den umfassenden Schutz und beachten dabei selbstverständlich die geltenden gesetzlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.
Diese Unterrichtung können Sie jederzeit erneut auf unserer Webseite abrufen.

Datenerhebung und -verarbeitung

Für die Nutzung unserer Internetseiten und Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Gespeichert werden insoweit lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (bspw. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse). Diese Daten sind anonymisiert und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sie werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert und ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes und statistischen Zwecken ausgewertet. Im Anschluss erfolgt die Löschung dieser Daten.

Personenbezogene Daten (bspw. Name, Anschrift, Emailadresse) werden dagegen nur erhoben, wenn Sie mit uns ein Vertragsverhältnis begründen, inhaltlich ausgestalten oder ändern und Sie uns diese freiwillig zu diesem Zwecke mitteilen, also etwa im Rahmen einer Warenbestellung in unserem Onlineshop.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Notwendig in diesem Sinne ist insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzte Dritte.

Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben.

Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte nach entsprechender Anordnung einer hierzu berechtigten, zuständigen Stelle (bspw. Gericht). In einem solchen Einzelfall dürfen wir Auskunft über diese personenbezogene Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Sofern wir personenbezogene Nutzungsdaten von Ihnen erheben, also besondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes, dürfen wir diese Daten nach Erstellung pseudonymisierter Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes nutzen. Sie haben selbstverständlich das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

Auskunftsrecht / Ansprechpartner für Datenschutz

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie natürlich auch das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten, sowie ggf. deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung, zu verlangen.

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Académie de Beauté
Schillerstr. 1
Telefon +49 (0)641 58-77-99-93
Telefax +49 (0)641 58-77-99-94

E-Mail: kontakt@academie-de-beaute.de

Hierzu wende Sie bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutz Frau Heinrich-Braun ( Inh. Académie de Beauté) Sie steht Ihnen auch für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen zur Verfügung. Etwaig verlangte Auskünfte können auch elektronisch erteilt werden.

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen:

Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:

-Kontaktaufnahme (bei Anfragen per Kontaktformular)
-Werbung
-Qualitätssicherung
-Statistik
-Vertragserfüllung und mögliche Abrechnung

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

– Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
– berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)
– Zur Vertragserfüllung, Art. 6 Abs 1 lit. b) DSGVO

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:
– Verbesserung unseres Angebots
– Schutz vor Missbrauch
– Statistik
– Abrechnung

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben:

– Webhosting-Anbieter
– Anbieter von Webanalyse-Tools

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden:

Wir speichern Ihre Daten,

– wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
– wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

Datenquellen

Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO. Als Betroffener haben Sie – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht,

– Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,
– Ihre Daten berichtigen und/oder vervollständigen zu lassen,
– Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,
– die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken zu lassen,
– der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,
– Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,
– Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und
– sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

Weitere Informationen zum Datenschutz

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Website ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Diese Daten sind:

-Name
-Emailadresse
-Inhalt der Anfrage

Zudem werden folgende Daten erfasst:

-Die IP-Adresse des Nutzers
-Datum und Uhrzeit der Nachricht

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Konkreter Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich für diesen Fall an die oben angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

-Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
-Das Betriebssystem des Nutzers
-Den Internet-Service-Provider des Nutzers
-Die IP-Adresse des Nutzers
-Datum und Uhrzeit des Zugriffs
-Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
-Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert.

Konkreter Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Internetseiten und -Angebotes attraktiv zu gestalten und den Funktionsumfang zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten und Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt und gespeichert werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht, sogenannte Sitzungscookies. Die sogenannten dauerhaften Cookies verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und gestatten es uns so, Sie beim nächsten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen. Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Internetseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Sie haben jedoch die Möglichkeit das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in dem von Ihnen genutzten Internetbrowser (bspw. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) zu verhindern. Dadurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Verwendung des Analysetools "Google Analytics"

Unsere Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Internetseite IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden. Dabei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite, also uns, wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Internetseitenbetreiber, also uns, zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware (bspw. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari, Opera) verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der Sierch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten Sierch Google verhindern, indem Sie der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Google widersprichst oder dem unter folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterläden und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf folgenden Link: Google Analytics deaktivieren. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät für unsere Internetseiten mit Wirkung für Ihren derzeit verwendeten Browser abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken.Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Nutzung von Facebook Custom Audiences

Diese Website verwendet den Facebook Pixel und die Funktion "Custom Audiences" der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland ("Facebook"). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen ihres Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen ("Facebook-Ads") zu präsentieren. Darüber hinaus ermöglicht die Funktion die Schaltung individualisierter Werbebanner im sozialen Netzwerk Facebook, welche die Produkte enthalten können, die sich der User zuvor auf der Website von Académie de Beauté angeschaut hat (Remarketing).

Hierzu wurde auf dieser Website der Facebook Pixel von Facebook implementiert. Über diesen Pixel wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server u.a. übermittelt, dass Sie diese Website besucht (inkl. der Information, welche Produkte Sie für welche Umsätze gekauft haben) und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu, wenn Sie ein Facebook Kunde sind. Wenn Sie anschließend unsere Seiten besuchen, wird über das Trackingpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät (z.B. Ihrem PC) unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ebenso kann Facebook anschließend erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige wirkungsvoll war, ob es also z.B. zu einem Online-Kaufabschluss gekommen war. Wir und gfls. auch unsere Kooperationspartner erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. Dies geschieht zu Zwecken der Werbewirkungsmessung. Die Nachverfolgung mithilfe des Pixels erfolgt in einer Weise, die uns nicht ermöglicht, Sie als Person zu identifizieren und markiert User nur in für uns anonymisierter Form als Besucher unserer Internetseite. Facebook setzt dazu Cookies ein. Facebook speichert und verwendet die mithilfe des Pixels erhobenen Daten. Dies geschieht wenigstens teilweise auch außerhalb des räumlichen Geltungsbereichs der EU-Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion "Custom Audiences" unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ de-aktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Google Remarketing für interessenbezogene Werbung

Mittels der Remarketing Technologie von Google Ireland Limited (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) werden Nutzer, die Webseiten von Académie de Beauté bereits besuchten, durch interessenbasierte Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Werbeanzeigen können dabei die Produkte enthalten, die sich der User zuvor auf der Website von Académie de Beauté angeschaut hat (Remarketing).

Zu diesem Zweck sind auf dieser Seite die Google Remarketing Tracking-Pixel integriert, welche das User-Verhalten auf der Website, die technischen Merkmale des Webseiten-Besuchs (z. B. der verwendete Browser, die IP-Adresse) sowie das Kauf-Verhalten ohne Personenbezug erfasst und an Google übermittelt. Für die Zwecke der Wiedererkennung und Zuordnung der User setzt Google Cookies ein.

Sofern Nutzer zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus dem Google-Konto von Académie de Beauté zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web sehen, verwendet Google Daten dieser angemeldeten Nutzer zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Zur Unterstützung dieser Funktion werden von Google Analytics Google-authentifizierte IDs dieser Nutzer erfasst. Diese personenbezogenen Daten von Google werden vorübergehend mit Google Analytics-Daten von Académie de Beauté verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Deaktivierung dieser Anzeigenschaltung finden sich unter http://www.google.com/settings/u/0/ads/anonymous?hl=de (Link „Anzeigeneinstellungen“, dann „Deaktivierung“).

Facebook Besucheraktionspixel

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc. ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Werbeanzeigen auf den genannten Plattformen für Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch vom jeweiligen Plattformanbieter gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Facebook Plug-Ins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Stand: 25.05.2018